Malta

MALTA

Malta - ideal zum Wandern, Ausruhen und Entspannen

MALTA

Länderinfo



Ländername



Republik Malta (Repubblika ta Malta)

Hauptstadt



Valletta (rund 10.000 Einwohner)

Bevölkerung



Rund 402.500 Einwohner, entspricht etwa 1.274 pro qkm. Rund 400.000 Malteser leben im Ausland.

Sprache



Maltesisch. Englisch wird als zweite Amtssprache überall genutzt, zum Teil auch Italienisch. In Tourismusregionen wird auch Deutsch verstanden.

Religion und Kirche



Rund 97% der Bevölkerung ist römisch-katholisch.

Größe



Die Landesfläche beträgt 316 qkm.

Lage



Inselgruppe im Mittelmeer, bestehend aus Malta, Gozo und Comino. Rund 90 km südlich von Sizilien, 320 km östlich von Tunesien und 350 km nördlich von Tripolis. Rund 2,5 Flugstunden von Deutschland entfernt.

Landschaft



Malta ist weitgehend flach, typisch für die Inseln sind an Hügeln angelegte Terrassenfelder. Die Küste Malta ist durch Naturhäfen, Sandstrände und flache, felsige Buchten stark untergliedert.

Klima



Mittelmeerklima mit Niederschlägen, fast ausschließlich in den milden, aber oft stürmischen Wintermonaten. Heiße und regenarme Sommer bei hoher Luftfeuchtigkeit über das ganze Jahr. Temperaturen sinken im Winter desöfteren bis auf 2 Grad ab, im Sommer können sie bis auf 42 Grad C steigen.

Nationalfeiertage



31. März: National Day (Abzug der letzten britischen Truppen)
7. Juni: Sette Giugno (Arbeiteraufstand)
8. September: Our Lady of Victory (Ende der großen Türken-Belagerung)
21. September: Independence Day
13. Dezember: Republic Day (Malteser wird Staatsoberhaupt)

Regierung



Republik, Staatsoberhaupt ist seit April 2004 Dr. Edward Fenech Adami.

Währung und Banken



Eine Maltesische Lira (Lm), auch Maltesisches Pfund genannt, enthält 100 Cent. Banken sind gewöhnlich von Montag bis Freitag bis zum frühen Nachmittag und Samstags bis 12.00 Uhr geöffnet. Wechselbüros am Flughafen sind rund um die Uhr geöffnet. Internationale Kreditkarten werden akzeptiert; Fremdwährungsmittel können problemlos umgetauscht werden. Banken, Geldautomaten und Wechselbüros sind überall auf den Inseln zu finden.

Flughafen



Malta International Airport (MLA)

Einreise



Gültiger Reisepass oder Personalausweis. Kinderausweise (sofern sie mit einem Foto versehen sind) werden anerkannt. Vorläufige Reisepässe und Personalausweise werden nicht immer akzeptiert. Der Eintrag eines Kindes bis zum 16. Lebensjahr in den Reisepass eines Elternteils ist gleichfalls für die Einreise ausreichend.

Gesundheit und allgemeine Info



Die ärztliche Betreuung auf Malta ist sehr gut und steht in öffentlichen und privaten Krankenhäusern zur Verfügung. Reisende benötigen normalerweise keine Impfbescheinigungen. Besucher der EU Mitgliedsstaaten sollten eine europäische Krankenversicherungskarte haben. Apotheken gibt es überall auf den Inseln und sind zu den normalen Geschäftszeiten geöffnet. Leitungswasser kann bedenkenlos getrunken werden. Die Küstengewässer eignen sich zum Schwimmen, sind allgemein sauber und für Badegäste sicher. Es ist ratsam Sonnenschutzcreme zu verwenden, das Tragen von Badekleidung in öffentlichen Orten sollte man vermeiden

Fotogalerie aus Malta